15. Spielwoche – Knappes aber gerechtes Ergebnis

Steelers Wallhöfen vs. Dannenberg 29ers 6:6 (22:21) Im ersten Moment hört sich ein 6:6 unentschieden ja knapp an- letztendlich war das Ergebnis eine Kopie des Hinspiels. Bereits Anfang Februar teilten wir die Punkte mit den Gästen. Diesmal war es keine Achterbahnfahrt. Es lässt sich ganz einfach zusammenfassen: Doppel waren heute nicht unsere Disziplin. Dabei fing … Weiterlesen …

14. Spielwoche – Zurück in der Erfolgsspur

Flying Bulldogs B vs. Steelers Wallhöfen 5:7 (21:24) Nach der krachenden Niederlage in Lilienthal in der letzten Woche hatten wir es wieder mit einem Team aus dem unmittelbaren Tabellenumfeld zu tun. Es ging nach Bramstedt. In Bramstedt war Großkampftag- auch die A-Mannschaft der Bullldogs spielte parallel gegen Dannenberg. Ziel war es, die Niederlage der Vorwoche … Weiterlesen …

13. Spielwoche – Krachende Niederlage!

Blackout vs. Steelers Wallhöfen 11:1 (35:13) Wer hätte das gedacht… Nach der knappen Hinspielniederlage (5:7) haben wir uns doch einiges ausgerechnet. Am Ende wurde es eine, leider auch in der Höhe, herbe Schlappe. Woran hat es gelegen? War es die fulminant wirkende neue Spielstätte der Lilienthaler? Vielleicht zu wenig Licht? Zu starke Gegner? Vermutlich letzteres! … Weiterlesen …

12. Spielwoche – Zurück in der Erfolgsspur

Steelers Wallhöfen vs. SV Axstedt 7:5 (28:18) Im ersten Rückrundenspiel begrüßten wir den SV Axstedt in der heimischen Steelers-Höhle am Waldstadion. Den damals sehr knappen Auswärtssieg konnten wir in der Höhe bestätigen, allerdings traten wir deutlich dominanter auf als vor knapp vier Monaten. Der Sieg war eigentlich von Beginn an nur eine Frage der Zeit- … Weiterlesen …

11. Spielwoche – Unentschieden… und doch irgendwie verloren!

Komet Pennigbüttel B vs. Steelers Wallhöfen 6:6 (25:23) Vor dem Spieltag hätte wohl jeder von uns das Endergebnis unterschrieben. Am letzten Hinrunden-Spieltag ging es zum Tabellenzweiten nach Pennigbüttel, mit nur einer Niederlage aus den bisherigen 10 Spielen. Aber der Reihe nach: Arbeits- und Urlaubsbedingt mussten wir auf Kalle und Marco verzichten. Mit der Mindestanzahl von … Weiterlesen …

10. Spielwoche – Niederlagenserie beendet

Steelers Wallhöfen vs. VSK Squad of Darts 6:6 (21:23) Nach 3 Niederlagen in Folge wollten wir unbedingt in die Erfolgsspur zurückfinden. Zu Gast waren die Kreisstädter, VSK Squad of Darts. Gerechnet haben wir mit einer engen Partie- so kam es auch, Spannung bis zum Schluß! Vor vollem Haus, der Rest der Steelers übte am Trainingsabend … Weiterlesen …

9. Spielwoche – Vermeidbare Heimniederlage

Steelers Wallhöfen vs. Moor Goblins 5:7 (21:24) Nach den Spielen gegen die Spitzenteams der OSL (Osterholzer SteelDart Liga) in den vergangenen beiden Runden wartete nun ein Heimspiel, gegen einen ebenfalls im Tabellenmittelfeld beheimateten Gegner, aus Karlshöfen auf uns. Im Vorfeld hat sich Mannschaftskapitän Flori berechtigte Hoffnungen auf einen Sieg gemacht- leider vergebens. Von Anfang an … Weiterlesen …

8. Spielwoche – Debakel vermieden!

Flying Bulldogs A vs. Steelers Wallhöfen 10:2 (32:14) Keine große Erfolgserwartungen hatten wir an diesem Spieltag. Mit gehörigem Respekt aber jede Menge Lust ging es zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Bramstedt. In allen bisherigen Spielen gingen die Bulldogs immer als klarer Sieger hervor- und verloren in 6 Partien überhaupt nur 9 Spiele. Mannschaftskapitän Florian (der seit … Weiterlesen …

7. Spielwoche – Erste deutliche Niederlage der Steelers

Steelers Wallhöfen vs. SV Komet Pennigbüttel A 3:9 (22:31) Mit Vorfreude und doch einiger Ungewissheit begannen wir den 7. Spieltagt der Osterholzer SteelDart-Liga- waren wir doch vor dem Spiel in Reichweite zur Tabellenspitze ohne allerdings bisher gegen Spitzenteam gespielt zu haben. Das auf dem Papier klare Ergebnis war geprägt von knappen einzelnen Spielen, die allesamt … Weiterlesen …

6. Spielwoche – Einseitiges Derby zu Gunsten der Steelers

Steelers Wallhöfen vs. TSV Steden-Hellingst 9:3 (30:19) Nachdem diese Begegnung aufgrund vieler Corona-Ausfälle vor einer Woche spontan verschoben wurde, kam es am 23.03.2022 zu unserem ersten Derby mit dem Ortsnachbarn. Für den bisher ohne Punktgewinn am Tabellenende stehenden TSV Steden-Hellingst gab es auch in der Steelers-Höhle nichts zu holen. Dennoch verkaufte sich der Gast teuer- … Weiterlesen …